Auf geht’s Ratsarbeit – Grüne Jugend Hildesheim in der Kommunalpolitik!

Was für ein spannender Wahlabend am Sonntag in Hildesheim, inklusive starker Ergebnisse für Bündnis 90 / Die Grünen vor Ort – so auch für unsere Votenträger*innen!

Johanna Ellerhoff konnte in den Kreistag einziehen. Ihr Wahlbereich verfehlte nur knapp den Wahlsieg! Der Wahlbereich G (Ost) ist damit in der Kreistagswahl zweitstärkster Grüner Wahlbereich. Ebenfalls konnte Johanna auf Listenplatz 5 für den Stadtrat viele Direktstimmen erzielen. Für einen Sitz im Rat reichte es jedoch nicht. Julia Gebhardt wurde sowohl in den Stadtrat als auch in den Ortsrat Stadtmitte/Neustadt direkt gewählt.

Stefan Kolan sitzt nun als erster Grüner überhaupt im Ortsrat Sorsum und hat einen guten Nachrückplatz hinter Johanna für den Kreistag. Ihre Ergebnisse zeigen, wie viel Potential in jungen und motivierten Menschen für die Politik steckt. Engagiert euch, tretet für eure Themen ein und gemeinsam können wir Politik gestalten und Zukunft erkämpfen! Darüber hinaus sind die Grünen in dieser Wahl ganz klar die Sieger*in. Wir konnten im Kreistag, im Stadtrat und in den Ortsräten unsere Sitze ausbauen. Und dafür sagen wir DANKE an alle Wähler*innen und Unterstützer*innen! Dazu die Sprecherin Julia Gebhardt: „Wir drei freuen uns riesig über die Ergebnisse und sind entschlossen mit unseren Mandaten etwas in Hildesheim zu bewegen!“ Der Sprecher Ben Ole Schumacher ergänzt: „Wir als Grüne Jugend sind außerordentlich stolz auf unsere Votenträger*innen, jede*r von ihnen hat nun die Möglichkeit und Verantwortung sich, vor Ort, für unsere Themen einzusetzen!“



zurück

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]