Entscheidung über Grundschulen fällt im Herbst

Die Stadtverwaltung will bis Herbst ein Zukunftskonzept für die Innenstadt-Grundschulen Hohnsen und Pfaffenstieg vorlegen.

21.07.12 –

Stadt verhandelt mit Land über Hohnsengebäude / Ortsrat fordert Erhalt des Standorts

(Quelle: Hildesheimer Allg. Zeitung, 21.07.12)  Hildesheim. Die Stadtverwaltung will bis Herbst ein Zukunftskonzept für die Innenstadt-Grundschulen Hohnsen und Pfaffenstieg vorlegen. "Um eine Lösung zu finden, brauchen wir die Zeit", erklärte Schuldezernent Dirk Schröder im Ortsrat Stadtmitte/Neustadt.

Die Stadt spreche derzeit mit dem Land über die Räume der Hohnsenschule, wie Stadtbaurat Kay Brummer ebenfalls im Ortsrat sagte. Das Land ist Eigentümer der Immobilie in der Keßlerstraße, die von der Hohnsenschule genutzt wird, will aber trotz erheblicher Mängel kein Geld in eine Sanierung investieren. Zwei Möglichkeiten zeichnete Schuldezernent Schröder für die Innenstadtgrundschulen: "Eine Möglichkeit wäre, eine gemeinsame Grundschule für alle Innenstadtkinder zu bauen. Als zweite Möglichkeit könnte die Stadt das Hohnsengebäude übernehmen und selbst in Stand setzen." Der Mietvertrag für das Hohnsengebäude läuft mindestens bis 2015. Ohne langfristige Sicherheit über die Nutzung des Gebäudes will die Stadt keine Entscheidungen treffen. Eines versprach Brummer jedoch: "Unabhängig vom Ergebnis der Gespräche mit dem Land werden wir in der Innenstadt eine ausreichende Beschulung sicherstellen."

Im vergangenen Monat hat die Verwaltung den jetzigen Standort der Hohnsenschule als nicht zukunftsfähig bezeichnet und eine Auflösung des Schulbezirks erwogen. Die Kinder könnten in diesem Fall ab spätestens 2016 auf die Grundschule Auf der Höhe und auf die Grundschule Pfaffenstieg verteilt werden.

Der Ortsrat forderte die Stadtverwaltung auf, die Hohnsenschule als eigenständige Schule zu erhalten. Auch solle die Verwaltung umgehend dafür sorgen, dass die Sporthalle wieder für den Sportunterricht genutzt werden kann.

Kategorie

Kinder und Jugend, Bildung | Stadt Hildesheim

Zu unseren Veranstaltungen

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>