Heike Weile

(heike.weile@remove-this.gruene-hildesheim.de)
Sprecherin des Ortsverbands seit 2021, Ratsfrau seit 2016

Ich bin auch in der neuen Wahlperiode Mitglied im Verwaltungsausschuss

Im Kreisverband arbeite ich im Arbeitskreis Umwelt mit.

Beruflich bin ich Lehrerin für Biologie und Chemie an der Albert-Einstein-Schule in Laatzen.

Meine Hobbys: Lesen, Töpfern, Wandern

Meine Ziele:

Mir liegt der Umweltschutz sehr am Herzen. Daher möchte ich mich dafür einsetzen, dass der Gedanke der Nachhaltigkeit, den wir im Leitbild der Stadt Elze verankert haben, jetzt auch zügig umgesetzt wird. 

Ich möchte mich dafür einsetzen, dass Bildung und frühkindliche Erziehung in Elze gute Rahmenbedingungen findet. Jugendliche sollen sich in Elze wohlfühlen und sich an politischen Entscheidungen beteiligen.

 

Martin Rieck

Martin.Rieck@gruene-hildesheim.de 

Stellvertretender Sprecher im OV Elze und Fraktionsvorsitzender der grünen im Stadtrat in Elze.

Im neuen Rat bin ich Mitglied im Ausschuss für Bau und Ordnungswesen.

Selbstständiger Rechtsanwalt aus Elze.

Ich mache Politik, weil ohne eigenen Einsatz nichts zu erreichen ist.

Meine Themen sind Haushalt sowie Stadt- und Raumentwicklung

Mein Motto: In der Ruhe liegt die Kraft

 

Andreas Thiesemann

Als ich mich im Frühjahr entschieden habe, für den Rat zu kandidieren, habe ich nicht wirklich damit gerechnet, dass ich auch gleich in den Rat gewählt werden würde. Doch je länger ich mich in die Politik eingearbeitet habe, desto mehr habe ich gemerkt, dass es mir viel Freude bereitet, Dinge mitzugestalten. Daher habe ich mich sehr gefreut, dass ich dann unerwartet doch sofort direkt gewählt wurde.

Jetzt werde ich mein Fachwissen als Lehrer im Ausschuss für Organisation und Soziales einbringen.

Fabian Walla

Fabian Walla ist Mitglied der Partei "Die Linke".

Seit Beginn der neuen Ratsperiode bildet Fabian mit uns zusammen die "Grüne Gruppe".

Da der Landtag das Zuteilungsverfahren für die Ausschüsse noch nach der Wahl geändert hat, werden neuerdings die kleinen Fraktionen benachteiligt. Ohne die Gruppenbildung hätten wir Grünen keinen Sitz mehr im Verwaltungsausschuss gehabt und hätten unsere Stimme nicht mehr dort einbringen können. Der Verwaltungsausschuss ist von entscheidender Bedeutung, da einige Beschlüsse nicht im Rat, sondern im Verwaltungsausschuss getroffen werden.

Daher freuen wir uns, dass wir mit Fabian Walla eine Gruppe bilden konnten. Wir haben festgestellt, dass wir auf Gemeindeebene nur Übereinstimmungen feststellen konnten, auch wenn wir in Hinblick auf Landes- und Bundespolitik an einigen Stellen unterschiedliche Positionen vertreten. Wir freuen uns daher über die konstruktive Zusammenarbeit in dieser Wahlperiode.

Matthias Brinkmann

Termine

"Offenes Büro" - Geschäftsstelle

Fragen? Ideen? Denkanstöße? Oder sich einfach über grüne Politik in Hildesheim austauschen? Das offene Büro ist ein Angebot an Mitglieder und interessierte Bürger. Wir [...]

Mehr

Ortsmitgliederversammlung

Wo: Kufa Kneipe „Apotheke“ (APO), Langer Garten, 31137 Hildesheim

Mehr

"Hildesheimer Verkehrswende - wie?"

Der Arbeitskreis "Hildesheim will Radfahren" lädt ein: Hildesheimer Verkehrswende - wie?. Ragnhild Sørensen von Changing Cities e.V. Berlin: Mittwoch, 8.2.2023, 19 Uhr, [...]

Mehr

Vernetzungstreffen AK Demokratie

Digital:

Vernetzungstreffen des AK Demokratie

Mehr

"Offenes Büro" - Geschäftsstelle

Fragen? Ideen? Denkanstöße? Oder sich einfach über grüne Politik in Hildesheim austauschen? Das offene Büro ist ein Angebot an Mitglieder und interessierte Bürger. Wir [...]

Mehr