Arbeitskreis GRÜNE Frauenpolitik: Film zu einer hochaktuellen Thematik

Der Arbeitskreis GRÜNE Frauenpolitik lädt gemeinsam mit der Schirmherrin Brigitte Pothmer und dem "Hildesheimer Aktionsbündnis Keine Gewalt gegen Frauen" zur Filmmatiné in die Thega ein. "Die Göttliche Ordnung" am Sonntag, 19.11. um 12 Uhr im Thega Filmpalast. Einlass ist ab 11 Uhr, zur Begrüßung gibt es ein prickelndes Getränk.  >> (vollständiges Plakat)

Aktionstag "Gewalt gegen Frauen" - Film

Hildesheim, 19.11.2015. Anlässlich des internationalen Aktionstages "NEIN zu Gewalt an Frauen" hat der Arbeitskreis GRÜNE Frauenpolitik in Kooperation mit dem Hildesheimer Aktionsbündnis  im Thega den Film von Doris Dörrie "Dieses schöne Scheißleben" gezeigt.

>> mehr dazu

Gewalt gegen Frauen kommt nicht in die Tüte!

Hildesheim, 25.11.14 Anlässlich des Internationalen Gedenktages „NEIN zu Gewalt!“ an Frauen fanden auch in diesem Jahr wieder Aktionen in Hildesheim statt, an denen sich die Frauen des Arbeitskreises Grüne Frauenpolitik als Kooperationspartnerinnen des Hildesheimer Aktionsbündnisses beteiligt haben:

Brötchentütenaktion: In mehr als 25 Bäckereien und Lebensmittelläden haben die Kundinnen und Kunden ihre Backwaren in Tüten, mit dem Slogan „Gewalt gegen Frauen kommt nicht in die Tüte“, erhalten, um sie für dieses wichtige Thema zu sensibilisieren. Auf den Tüten befinden sich Hinweise zu Adressen von Anlaufstellen. Ab 14 Uhr gab es in der Fußgängerzone einen Stand vor der Andreas Apotheke, an dem weitere Aktionen des Aktionsbündnisses stattgefunden haben.
Mit diesen  Aktionen soll auf die vielfältigen regionalen Hilfs- und Beratungsangebote aufmerksam gemacht werden.

Filmvorführung "Kriegerin" - Sonntagsmatinee zum Internationalen Frauentag

Hildesheim, 11.03.12. Rechtsextremismus und Frauen - dieses Thema spielte bislang in der politischen Debatte und in den Medien keine besondere Rolle. Mit den Enthüllungen über das mörderische Treiben der Zwickauer Zelle wurde das anders, denn mit Beate Zschäpe ist jetzt eine Frau als führendes Mitglied inhaftiert. Auch deshalb gibt es ein so großes Interesse an dem Film "Kriegerin". Heute (Sonntag, 11.03.2011) wurde der Film anlässlich des Internationalen Frauentages von einem Veranstalterinnen-Bündnis im Thega-Kino in Hildesheim gezeigt.

Mehr >>

Gewalt gegen Frauen kommt nicht in die Tüte!

Als Kooperationspartnerinnen des Hildesheimer Aktionsbündnisses sind die Frauen vom Arbeitskreis Grüne Frauenpolitik auch in diesem Jahr mit dabei, wenn es heißt "Gewalt gegen Frauen kommt nicht in die Tüte".

Unter der Schirmherrschaft unserer Hildesheimer Bundestagsabgeordneten Brigitte Pothmer werden zum internationalen Aktionstag "Nein gegen Gewalt an Frauen" rund um den 25.11. in über 100 Geschäften in Hildesheim und im Landkreis Hildesheim 25.000 Brötchentüten mit dem Aufdruck "Gewalt gegen Frauen kommt nicht in die Tüte" verteilt. Die Aktion will auf das regionale Hilfs- und Beratungsangebot für Mädchen und Frauen aufmerksam machen.

Zum Hildesheimer Aktionsbündnis gehören...

   Mehr »

Hildesheim, 14.11.2011. Anlässlich des internationalen Aktionstages "Nein zu Gewalt gegen Frauen" hat der AK GRÜNE Frauenpolitik in Kooperation mit dem Hildesheimer Aktionsbündnis  im Thega den Film DIE FREMDE von Feo Aladag gezeigt. Es ist der erste deutsche Kinofilm, der sich mit den Hintergründen eines "Ehrenmordes" befasst.

Mehr >>

Diskussion: "Burka im öffentlichen Dienst"

Hildesheim, 14.06.11. Der AK GRÜNE Frauenpolitik diskutierte mit Interessierten über die Burka (Ganzkörperschleier). Als Gast mit Frau Ibtissam Köhler, die mit ihren vielfältigsten Erfahrungen als Lehrerin im muttersprachlichen Bereich wichtige Impulse für die angeregte Diskussion gab.

So wurden  z.B. folgende Fragen erörtert:

- Tragen Frauen die Burka aus eigener Überzeugung oder ist es der Druck, der durch den Ehemann, die Familie oder die religiöse und kulturelle Zugehörigkeit entsteht?
- Sollte die Burka in Deutschland verboten werden?
- Ist die Burka im öffentlichen Dienst überhaupt zu tragen?
- Wie Positionieren sich die GRÜNEN zu diesem Thema?

Die Position der GRÜNEN beschreibt der Beschluss der GRÜNEN Landtagsfraktion zum Tragen des Ganzkörperschleiers muslimischer Frauen im Öffentlichen
Dienst vom 29. März 2011.

Dort heißt es u.a.: "Die Grüne Landtagsfraktion lehnt ein allgemeines Verbot zum Tragen des Ganzkörperschleiers im Öffentlichen Raum ab, weil dies aus verfassungsrechtlichen Gründen nicht möglich ist. Gleichzeitig kritisiert die Landtagsfraktion jede Form von Zwang, die zum Tragen des Ganzkörperschleiers ausgeübt wird." Und weiter: "Die Grüne Landtagsfraktion unterstützt ein Gesetz zur religiösen und weltanschaulichen Neutralität im Beamtenrecht in Niedersachsen und damit das Verbot eines Ganzkörperschleiers für Beamtinnen und Beamte."

Näheres einschl. der Begründung im Beschluss >>

We want Sex! Filmabend im Thega-Filmpalast in Hildesheim

Kino zum internationalen Frauentag 2011   Bewegte Bilder – Bilder die bewegen!

Hildesheim, 7.3.11. "Wieder einmal ein gelungener Filmabend", Brigitte Pothmer freute sich über den großen Zuspruch den der Film  "We want Sex!" anlässlich des 100. internationalen Frauentags in Hildesheim bekommen hat. Ca. 200 Gäste wollten die britische Sozialkomödie sehen, bei der es nicht um Sex sondern um "sexual equality" geht.

   Mehr »

Kino zum Internationalen Frauentag 2011

Bewegte Bilder – Bilder die bewegen!

Brigitte Pothmer, MdB und der Arbeitskreis GRÜNE Frauenpolitik zeigen We want Sex! - Made in Dagenham, eine britische Sozialkomödie, am 7. März 2011 um 20.00 Uhr im Thega Filmpalast. Untertützt wird die Aktion vom Frauenhaus Hildesheim, BISS, Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen, Sozialdienst Katholischer Frauen, Wildrose, den Gleichstellungsstellen der Stadt und des Landkreis Hildesheim und in Kooperation mit Thega Filmpalast.

Mehr zum Film >>

Benefiz-Tanzfestival "Out of Egypt" bringt 1000 Euro Spende gegen Genitalverstümmelung ein

Hildesheim, 18.09.10. Der Arbeitskreis Grüne-Frauenpolitik hat im September 2010 das Tanzfestival "Out of Egypt" des Tanzstudios BAHIA unterstützt. Diese Benefizveranstaltung - initiiert von Abeer Will, der Leiterin von BAHIA - fand zugunsten der Organisation TARGET . TARGET will den Menschenrechten, wie sie in der UN-Charta, den EU- Rechtsvorschriften und dem Deutschen Grundgesetz niedergelegt sind, in aller Welt zur Beachtung und Durchsetzung zu verhelfen.

Mehr in der Rubrik AK GRÜNE Frauenpolitik >>

Zwangsheirat - Gestern heute, morgen

Hildesheim, 28.11.10. Mit Unterstützung durch den Arbeitskreis GRÜNE Frauenpolitik hat der Verein Antonia e.V. ,am 28. November 2010 einen Vortrag mit der Buchautorin  Sonja Fatma Bläser zum Thema "Zwangsheirat" organisiert.

Mehr zur Veranstaltung, über den Verein Antonia und die Buchautorin >>

25 000-mal "Nein!" zu Gewalt an Frauen

Hildesheim, 25.11.10. "Warum ich meine Frau schlage? Mein Vater hat meine Mutter doch auch geschlagen." Es seien Sätze wie diese, die ihr immer noch den Atem raubten, sagt die Hildesheimer Integrationslotsin und Vorstandsmitglied der Hildesheimer Stadt-GRÜNEN Dilek Boyu. Und es sind Sätze wie diese, die das Hildesheimer Aktionsbündnis "Gewalt gegen Frauen kommt nicht in die Tüte!" Jahr für Jahr aktiv werden lassen. Gestern brachte das Aktionsbündnis sage und schreibe 25.000 Tüten unter die Leute. "Grandios!", meint Heidi Linder, die an diesem Tag ihre Chefin und die Schirmherrin, die GRÜNEN-Bundestagsabgeordnete Brigitte Pothmer, vertritt.
Mehr >>

DJane Claudia und die "Dancing Queen"

Grünen-Parteichefin Claudia Roth legt für Frauen auf

Hildesheim, 12.03.10Es waren und sind die Frauen selbst, die sich gegen Ignoranz, Diskriminierung, Behinderungen und Verbote wehren müssen. Dafür braucht es Mut und Ausdauer. Und gute Laune! Deshalb ging es bei der Internationalen Frauendisco auch hoch her. Ein tolles Fest von Frauen für Frauen!

   Mehr »

Fräulein Stinnes fährt um die Welt

Filmabend am internationalen Frauentag

Hildesheim, 8.3.2010. Einer kleinen Tradition folgend, wurde auch am diesjährigen 08. März über das Medium Film der internationale Frauentag stärker ins Bewusstsein und ins Gedächtnis gerufen.

Die Veranstalterinnen machten auf eine Frau aufmerksam, die im gleichen Jahr aufbrach wie Charles Lindbergh zu seinem Ozeanflug und die heute vergessen ist, obwohl sie eine weit größere Leistung vollbrachte.

Auch die Spendensammlung an diesem Abend war besonderen Frauen gewidmet. 150,00 € wurden gesammelt für die Frauen auf Haiti, die  "Poto mitan" - die "tragenden Säulen" genannt werden.

   Mehr »

Matthias Brinkmann

Termine

Ortsmitgliederversammlung

Wo: Kufa Kneipe „Apotheke“ (APO), Langer Garten, 31137 Hildesheim

Mehr

"Hildesheimer Verkehrswende - wie?"

Der Arbeitskreis "Hildesheim will Radfahren" lädt ein: Hildesheimer Verkehrswende - wie?. Ragnhild Sørensen von Changing Cities e.V. Berlin: Mittwoch, 8.2.2023, 19 Uhr, [...]

Mehr

Umweltminister Christian Meyer in Algermissen

Die Podiumsdiskussion „Heizen ohne Gas – wie kann das gehen?“ rund um den Umstieg auf regenerative Energien mit Umweltminister Christian Meyer, Bürgermeisterkandidat Matthias Brinkmann und Sonja Hahn von der Klimaschutzgruppe Algermissen findet am13. Februar 2023 ab 18 Uhr imGasthaus „Platz“ statt (Bolzumer Tor 14, Algermissen-Lühnde).

Mehr

Vernetzungstreffen AK Demokratie

Digital:

Vernetzungstreffen des AK Demokratie

Mehr

"Offenes Büro" - Geschäftsstelle

Fragen? Ideen? Denkanstöße? Oder sich einfach über grüne Politik in Hildesheim austauschen? Das offene Büro ist ein Angebot an Mitglieder und interessierte Bürger. Wir [...]

Mehr