Vom Widerstand gegen ein Atomkraftwerk

Hildesheim, 4.11.12. Zur Einstimmung auf den bevorstehenden Landtagswahlkampf haben die Hildesheimer Grünen in Kooperation mit dem Thega-Filmpalast den preisgekrönten Film "Das Ding am Deich" gezeigt. Zur Eröffnung der gut besuchten Vorführung erinnerte die Hildesheimer Bundestagsabgeordnete Brigitte Pothmer daran, dass der Kampf gegen die Atomkraft ein Gründungsgrund der Grünen war. Und Landtagskandidat Ottmar von Holtz rief dazu auf, die Energiewende endlich ganz oben auf die Tagesordnung zu setzen. Besucherinnen und Besucher konnten sich im Foyer des Thega in Gesprächen mit Pothmer und von Holtz von Grünen Konzepten zur Energiefrage überzeugen lassen.

(Fotos: Gerhard Granzow)

Matthias Brinkmann

Termine

"Offenes Büro" - Geschäftsstelle

Fragen? Ideen? Denkanstöße? Oder sich einfach über grüne Politik in Hildesheim austauschen? Das offene Büro ist ein Angebot an Mitglieder und interessierte Bürger. Wir [...]

Mehr

Ortsmitgliederversammlung

Wo: Kufa Kneipe „Apotheke“ (APO), Langer Garten, 31137 Hildesheim

Mehr

"Hildesheimer Verkehrswende - wie?"

Der Arbeitskreis "Hildesheim will Radfahren" lädt ein: Hildesheimer Verkehrswende - wie?. Ragnhild Sørensen von Changing Cities e.V. Berlin: Mittwoch, 8.2.2023, 19 Uhr, [...]

Mehr

Vernetzungstreffen AK Demokratie

Digital:

Vernetzungstreffen des AK Demokratie

Mehr

"Offenes Büro" - Geschäftsstelle

Fragen? Ideen? Denkanstöße? Oder sich einfach über grüne Politik in Hildesheim austauschen? Das offene Büro ist ein Angebot an Mitglieder und interessierte Bürger. Wir [...]

Mehr