Hildesheim, 10.1.2013. Es war ein "Heimspiel" für Grün-Rot: Denn nur die beiden Vertreter von Rot-Grün haben sich im Klinikum Hildesheim eindeutig für die Belange der Angehörigen von Pflegeberufen eingesetzt, damit die mit öffentlich-rechtlichem Auftrag arbeitenden Beschäftigen die ihnen gebührende gesellschaftliche Anerkennung erhalten. Ottmar von Holtz hat sich deutlich dafür ausgesprochen, dass Schluss damit sein muss, dass über die Köpfe der Pflegekräfte hinweg über die Rahmenbedingungen entschieden werden, in denen sie arbeiten.

Zu den Wahlterminen!

Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>