11.08.09. Ganze zehn Minuten dauert die Aktion. Dann sind die 80 in grasgrüne  Tüten verpackten Bücher auch schon vergeben. Brigitte Pothmer freut sich. "Damit habe ich nicht gerechnet. Es ist toll, wie begeistert die Menschen von unserer Aktion sind."

Unter dem Motto "Bildung weitergeben" hat die Grünen-Politikerin gestern gemeinsam mit ihrer Kollegin Heidi Linder ausgelesene Bücher in der Fußgängerzone verschenkt. "Das war ganz sicher nicht das letzte Mal", verspricht Pothmer. Wie oft die Grünen noch "Bildung weitergeben" können, hängt aber vor allem davon ab, ob Hildesheimer Bürger weiterhin ihre ausgelesenen Taschenbücher spenden - mehr als 300 sind es schon.

"Wenn ihr die Bücher gelesen habt, steckt sie zurück in die Tüte und verschenkt sie weiter", erklärt Pothmer einigen Passanten. Sogar um die Umweltfreundlichkeit ihrer Tüten haben sich die Grünen Gedanken gemacht. "Plastikbeutel wollten wir nicht nehmen", sagt Heidi Linder. Und Brigitte Pothmer fügt hinzu, dass sie jedem ans Herz lege, die Tüten wiederzubenutzen.

Zu unseren Veranstaltungen

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>